Warum in die Ferne fahren, wenn das Gute doch so nahe liegt

Ostsee

Das Wandern ist des Müllers Lust – und innerhalb Deutschlands ein wahrer Genuss

Alpinwandern in Deutschland

Herbstfarben in den Voralpen, Foto: berggeist007 / pixelio.de

Der Trend geht immer mehr dahin, auch im Urlaub aktiv zu sein und dadurch Körper und Geist fit zu halten. Was bietet sich also mehr an, als Deutschland zusammen mit dem Wanderstock zu erkunden? Jedes der 16 Bundesländer bietet seine ganz eigenen geografisch geprägten Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten. Die Wahl des Urlaubsziels kann sich daher nach einem Bundesland, einer Region oder einem bestimmten Thema richten; Unterkünfte für die Wanderetappen in Form von Ferienhäusern und -wohnungen sind in der Regel eine preisgünstige Möglichkeit um Energie zu tanken und den regionalen Charme abseits vom Pauschaltourismus zu genießen. Weiterlesen

Urlaub, so wie Gott einen schuf: FKK-Urlaub in Deutschland

FKK

Das war der Sommer, Foto: Marco Barnebeck / pixelio.de

Auch wenn die „Freikörper-Kultur“ – auch Nudismus und Naturismus genannt – sicherlich gesamteuropäische Ursprünge aufzuweisen hat, und man frühe Verfechter dieses Lebensstils schon im Laufe des 18.Jahrhunderts somit auch in England, Frankreich und vor allem in Skandinavien findet, zeichnen sich die Anfänge der FKK in Deutschland durch ihre zeitig erfolgte Institutionalsierung aus. Im damals noch stark von der „typisch deutschen“ Vereinsmeierei geprägten Land entstanden ab etwa um 1900 die ersten deutschen FKK-Vereine, die neben dem unbekleideten Treiben von (Wasser-) Sport oftmals auch entschieden politische, ideologische und weltanschauliche Zielrichtungen wie z.B. dem Vegetarismus, esoterische Ansichten und generell eher „linke“ Gedanken propagierten. Weiterlesen

Archiv