Warum in die Ferne fahren, wenn das Gute doch so nahe liegt

Mecklenburgische Seenplatte

Der Müritz Nationalpark: Ein unvergessliches Naturerlebnis für die ganze Familie

Müritz_Nationalpark

Siller Moment, Foto: mcold70 / pixelio.de

Rund um die Stadt Neustrelitz im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern liegt der Müritz-Nationalpark. 1990 gegründet, ist er mit 32.200 Hektar der zu Lande flächenmäßig Größte seiner Art in der Bundesrepublik. Er besteht aus den beiden nicht miteinander verbundenen, aber jeweils sehr wasserreichen Teilbereichen der Mecklenburgischen Seenplatte und der Feldberger Seenlandschaft. Insgesamt über 100 einzelne Seen und viele weitere Gewässer sind Bestandteil des Parks. Die mit ihren 117 Km² „kleines Meer“ genannte Müritz als zweitgrößter deutscher See ist auch der größte der Region. Weiterlesen

Das Wandern ist des Müllers Lust – und innerhalb Deutschlands ein wahrer Genuss

Alpinwandern in Deutschland

Herbstfarben in den Voralpen, Foto: berggeist007 / pixelio.de

Der Trend geht immer mehr dahin, auch im Urlaub aktiv zu sein und dadurch Körper und Geist fit zu halten. Was bietet sich also mehr an, als Deutschland zusammen mit dem Wanderstock zu erkunden? Jedes der 16 Bundesländer bietet seine ganz eigenen geografisch geprägten Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten. Die Wahl des Urlaubsziels kann sich daher nach einem Bundesland, einer Region oder einem bestimmten Thema richten; Unterkünfte für die Wanderetappen in Form von Ferienhäusern und -wohnungen sind in der Regel eine preisgünstige Möglichkeit um Energie zu tanken und den regionalen Charme abseits vom Pauschaltourismus zu genießen. Weiterlesen

Archiv