Warum in die Ferne fahren, wenn das Gute doch so nahe liegt

Rheinland Pfalz

Die Hochtaunusstraße entdecken

Unterwegs im Taunus, Foto: Peter Freitag  / pixelio.de

Unterwegs im Taunus, Foto: Peter Freitag / pixelio.de

Die wunderschöne Hochtaunusstraße besticht neben zahlreichen interessanten Ausflugszielen in Rheinland-Pfalz und Hessen vor allem durch die wunderschöne Natur und die abwechslungsreichen Landschaftsbilder des deutschen Mittelgebirges.

Die Hochtaunusstraße ist eine der bekanntesten Ferienstraßen Deutschlands und führt, wie der Name schon sagt durch das deutsche Mittelgebirge des Taunus. Auf einer Strecke von insgesamt 55 Kilometern können Radfahrer oder Wanderer verschiedenste Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in zahlreichen interessanten Städten an der Hauptroute besuchen oder die vielfältigen Nebenrouten der Hochtaunusstraße erkunden. Ihren Anfang nimmt die Route dabei in Bad Homburg vor der Höhe und endet schließlich in Bad Camberg.

Bereits zu Beginn der Fahrt befindet sich mit Bad Homburg einer der schönsten Haltepunkte der gesamten Route. Die wunderschöne Kurstadt Weiterlesen

Weinurlaub in Neustadt an der Weinstraße

Wein, das wichtigste Gut der Region, Foto: Annett B./pixelio.de

Wein, das wichtigste Gut der Region, Foto: Annett B./pixelio.de

Die pfälzische Stadt Neustadt an der Weinstraße ist eines der bedeutendsten Zentren der deutschen Weinproduktion und gleichzeitig auch als beliebtes Urlaubs- und Reiseziel bekannt. Eine Fülle an interessanten Sehenswürdigkeiten und natürlich die hier besonders präsente Weinherstellung sorgen für ein hohes Maß an kultureller Abwechslung und ermöglichen unterschiedlichste Arten der Freizeitgestaltung.

Neustadt an der Weinstraße  (früher Neustadt an der Haardt) hat rund 53.000 Einwohner und liegt im Westen der Region Rhein-Neckar im Bundesland Rheinland-Pfalz. Wie der Name schon vermuten lässt, ist die pfälzische Stadt vor allem für die hiesige Weinindustrie bekannt, ein Highlight stellt so auch das regelmäßig stattfindende Deutsche Weinlesefest dar. Weiterlesen

Erlebnisregion Naturpark Saar-Hunsrück

Erlebnisregion Saar-Hunsrück

Auf dem Saar-Hunsrück-Steig, Foto: bpw

Faszinierende Landschaft im Naturpark Saar-Hunsrück

1980 wurde in Rheinland-Pfalz und im Saarland der Naturpark Saar-Hunsrück gegründet, um ein Gebiet zu schützen, das durch seine landschaftliche Schönheit zum beliebten Urlaubsort für Touristen geworden war. Hier kann man nun einen entspannten und vor allem naturverbunden Urlaub verbringen. Sowohl die malerische Landschaft als auch die kulturellen Sehenswürdigkeiten, die an die lange Geschichte der Region erinnern, machen definitiv einen Besuch wert. Weiterlesen

Archiv