Warum in die Ferne fahren, wenn das Gute doch so nahe liegt

West Deutschland

1 2 3 6

Die Einzigartigkeit des Senner Naturparks

Der Naturpark Senne am Teutoburger Wald lockt Besucher vor allem mit seiner vielfältigen Landschaft. Unterschiedliche Wälder, wie Buchen-, Eichen- oder Kiefernwälder, laden zu ausgiebigen Wanderungen ein. Sand- und Kalkmagerrasen bieten ebenso Abwechslung wie Sandäcker und Heidelandschaften. Des Weiteren gibt es herrliche Flussläufe und Moorgebiete zu erleben. Weiterlesen

Mythische Orte am Oberrhein

Lörrach, Foto: Claudia Heck  / pixelio.de

Lörrach, Foto: Claudia Heck / pixelio.de

Gegründet auf Sagen längst vergangener Zeiten führt diese Touristikroute auf verschlungenen Pfaden durch die wunderschöne Landschaft des Oberrheins, die Nordwest-Schweiz, nach Südbaden und ins Elsass. Mythische Wallfahrts- und Religionsstätten stehen im Mittelpunkt, aber auch einstige Kriegsschauplätze. Dabei sorgen die sonnigen Weinberge stets für Weitblick auf das romantische Rheintal. Beginnend in Lörrach bietet sich vom Tüllinger Berg aus nicht nur eine fantastische Sicht, auch der „Dreijungfrauenkult“ fand hier im Mittelalter seinen Ursprung und wird in der Ottilienkirche bis heute am Leben erhalten. Eine ähnliche Legende findet sich auch im badischen Eichsel. Bereits im Jahre 1504 wurde die Jungfrauenverehrung dort von päpstlicher Seite abgesegnet, woraufhin sich rund um die Sankt-Gallus-Kirche Weiterlesen

Die Hochtaunusstraße entdecken

Unterwegs im Taunus, Foto: Peter Freitag  / pixelio.de

Unterwegs im Taunus, Foto: Peter Freitag / pixelio.de

Die wunderschöne Hochtaunusstraße besticht neben zahlreichen interessanten Ausflugszielen in Rheinland-Pfalz und Hessen vor allem durch die wunderschöne Natur und die abwechslungsreichen Landschaftsbilder des deutschen Mittelgebirges.

Die Hochtaunusstraße ist eine der bekanntesten Ferienstraßen Deutschlands und führt, wie der Name schon sagt durch das deutsche Mittelgebirge des Taunus. Auf einer Strecke von insgesamt 55 Kilometern können Radfahrer oder Wanderer verschiedenste Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in zahlreichen interessanten Städten an der Hauptroute besuchen oder die vielfältigen Nebenrouten der Hochtaunusstraße erkunden. Ihren Anfang nimmt die Route dabei in Bad Homburg vor der Höhe und endet schließlich in Bad Camberg.

Bereits zu Beginn der Fahrt befindet sich mit Bad Homburg einer der schönsten Haltepunkte der gesamten Route. Die wunderschöne Kurstadt Weiterlesen

1 2 3 6
Archiv