Warum in die Ferne fahren, wenn das Gute doch so nahe liegt

Brandenburg

Einzigartige Musikfestspiele in Potsdam Sanssouci

Vom 13. bis zum 29. Juni finden die Musikfestspiele in Potsdam statt. In diesem Jahr lautet das Thema: Mittelmeer zwischen Traum und Wirklichkeit. Außerdem gibt es noch ein Jubiläum zu feiern. Es werden 60 Jahre Musikfestspiele in den Schlössern und Gärten von Sanssouci begangen. Mehr als 60 Opern, Konzerte, Open-Air Veranstaltungen und sogar Fahrradkonzerte stehen auf dem Spielplan. Eröffnet wird die Veranstaltung mit einer leidenschaftlichen Mischung aus Mittelmeerklängen und Flamencorhythmen mit dem Konzert „Das Meer in der Mitte“. Weiterlesen

Im grünen Labyrinth: Die Kulturlandschaft Spreeald entdecken

Naturreservat Spreewald

Spreewald Kanäle, Foto: Ruper / pixelio.de

Im südöstlichen Brandenburg zwischen den Städten Babow, Burg, Byhleguhre-Byhlen, Cottbus, Luckau, Lübben, Lübbenau, Neu Zauche, Raddusch, Straupitz, Schlepzig und Vetschau sowie lediglich eine gute Stunde Zugfahrt von Berlin entfernt, liegt mit dem etwa 3.200km² großen Spreewald eine der regional beliebtesten Ausflugs- und Ferienregionen. Das in seiner heutigen Form bereits in der Eiszeit entstandene Niederungsgebiet in den Landkreisen Spree-Neiße, Dahme-Spreewald und Oberspreewald-Lausitz ist eine Auen- und Moorlandschaft bestehend aus der ursprünglich natürlichen Flusslaufverzweigung der Spree, welche durch künstliche Kanäle im Laufe der Jahrhunderte maßgeblich erweitert wurde. Weiterlesen

Urlaub in der Prignitz

Bei einem Urlaub in der Prignitz im Nordwesten Brandenburgs genießt der Feriengast Beschaulichkeit und Ruhe. Ohne Hektik kann man hier durch herrliche Naturlandschaften wandern, Tiere und Pflanzen beobachten und die Seele baumeln lassen. Ausgedehnte Wald- und Heideflächen sowie landwirtschaftlich genutzte Felder prägen das Bild der Region. Weiterlesen

Archiv