Warum in die Ferne fahren, wenn das Gute doch so nahe liegt

Wanderurlaub auf dem Rennsteig

Auch wenn sein Name es nicht vermuten lässt, sollte man den Rennsteig in aller Ruhe angehen! Deutschlands ältester Fernwanderweg führt auf 170 km Länge nicht nur durch die herrlichen Landschaften des Thüringer Walds und Frankenwald, sondern ist auch ein Pfad durch die Geschichte.

Napoleon hinterließ seine Spuren auf dem einstigen Grenzweg ebenso wie Goethe und Luther, Grenzsteine erinnern noch immer an längst vergangene Zeiten. Doch Geschichte ist auf dem Rennsteig auch immer noch gegenwärtig: Während der deutsch-deutschen Trennung war eine durchgängige Wanderung über die gesamte Wegstrecke nicht möglich, erst 1990 fand die Wiedereröffnung statt. Wer sich auf den Weg vom Eisenacher Stadtteil Hörschel an der Werra bis nach Blankenstein an der Saale macht, der passiert gleich sechs Mal die einstigen Trennlinien Deutschlands!

Schon seit 1897 gilt der Rennsteig als Wanderweg, seither genießen Naturliebhaber die magischen Landschaften mit ihren endlos tiefen Wäldern, Berghöhen und Lichtungen, die immer wieder traumhafte Ausblicke in die Ferne erlauben.

Naturparks und sportlicher Ehrgeiz

Alljährlich im Mai hat es auf dem Rennsteig dann doch jeder eilig, der als Teilnehmer des Guths-Muths-Laufs um den besten Platz auf dem Siegertreppchen kämpft. Mittlerweile gilt das Event, zu dem Läufer und Wanderer gleichermaßen eingeladen sind, als größter Landschaftslauf Europas.

Doch generell ist Langsamkeit das Gebot der Stunde, damit der Aktivurlaub zwischen landschaftlichem Idyll, kulturellen Sehenswürdigkeiten und traditionsbewussten Dörfern in vollen Zügen genossen werden kann. Dazu zählen auch die regionalen Spezialitäten, die sich der Wanderer auf seiner Rast gönnen sollte: Ob Thüringer Rostbratwurst oder Fränkisches Bier, eine deftige Stärkung muss sein!

Traditionell ist der Rennweg in sechs Etappen unterteilt, abseits der Hänge säumen Orte wie das Moorheilbad Bad Lobenstein oder Tabarz mit seinem romantischen Inselberg den Weg. Daher wird es Ihnen nicht schwerfallen, stets eine gemütliche Ferienwohnung zu finden, in denen Sie immer wieder ausspannen und die gewonnenen Eindrücke auf sich einwirken lassen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv